TC Erzhausen Herren 1: Souveräner Aufstieg in Bezirksoberliga

Die erste Herrenmannschaft vom Tennisclub Erzhausen hat ohne einen Verlustpunkt die Meisterschaft in der Bezirksliga A gefeiert und steigt zur nächsten Sommerrunde 2023 in die Bezirksoberliga Darmstadt auf.

Das Team setzt sich zum Teil aus der Mannschaft zusammen, die letztes Jahr noch im Jugendbereich den Aufstieg in die hessische Gruppenliga erreicht hat. Dazu kamen dann noch die erfahrenen Spieler William Kuprecht, Mats Rothmann, Gian Luca Adami und Yannik Essinger.

Zu Saisonbeginn kam es direkt zum Duell der beiden Aufstiegsaspiranten. Erzhausen konnte Bickenbach mit einer starken Mannschaftsleistung bezwingen. Im zweiten Spiel gegen Brensbach wurde es wesentlich spannender und der Sieg konnte erst nach den Doppeln gefeiert werden.

Extrem positiver Teamgeist und Erfolgswille führten im weiteren Saisonverlauf dazu, dass ab dem dritten Spieltag die noch folgenden fünf Gegner aus Dieburg, Lautertal, Lorsch, Traisa und Nauheim ohne einen Matchverlust klar bezwungen werden konnten.

Mit dieser Meisterschaft im aktiven Herrenbereich zahlt sich die Jugendarbeit des TC Erzhausen aus. Das Team hat vor, auch nächste Saison zusammen zu bleiben und die Herausforderung Bezirksoberliga anzugehen.

Quelle: Heiko Rothmann

Obere Reihe v.l.n.r.: William Kuprecht, Jannik Becker, Nicklas Wehling, Robin Möser.
Untere Reihe v.l.n.r.: Yannik Essinger, Gian Luca Adami, Mats Rothmann, Maximilian Wallstab und Finn Rothmann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.