Erstes Match der gemischten TCE U8 gegen Gräfenhausen

Im ersten „Medenspiel“ der TCE Jüngsten, der gemischten Mannschaft U8 gab es am 4. Mai 2022 eine denkbar knappe Niederlage gegen das Gast-Team aus Gräfenhausen.
Seitens TCE wollen dieses Jahr insgesamt 12 Kinder erste Spielerfahrungen sammeln. Bei der Premiere gegen den GW Gräfenhausen kamen 7 Kinder (Johanna, Kiano, Lilly, Nathan, Theo, Tom und Ylva) zum Einsatz. Alle Kinder waren vor ihrem ersten Spiel richtig aufgeregt und hatten trotz aller Nervosität einen Riesenspaß.
Anders als in den „richtigen“ Medenspielen steht bei der Altersklasse U8 nicht nur das Tennisspielen im Kleinfeld im Vordergrund; bei Lauf- und Geschicklichkeitsübungen (sog. Vielseitigkeitsübungen) gibt es weitere Punkte zu gewinnen oder zu verlieren, so dass die Anforderungen fast noch höher sind als bei „den Großen“.
Leider lag das Team des TCE nach den 4 Vielseitigkeitsübungen bereits mit 2:6 Punkten zurück, jedoch tat das der Stimmung keinen Abbruch und alle Kinder waren hoch motiviert.
In den 4 Tennis-Einzeln von Johanna, Kiano, Ylva und Lilly konnten 2 gewonnen werden, eines ging unentschieden aus und der Rückstand konnte auf nur noch zwei Punkte verkürzt werden. Die abschießenden beiden Doppel-Partien (Theo mit Nathan und Ylva mit Tom) mussten also die Entscheidung bringen. In zwei spannenden Spielen konnte eines von den TCE Kids gewonnen werden, jedoch musste man sich auch in einer Doppelpaarung geschlagen geben.
Am Ende wurden die Tennisspiele zwar mit 7:5 gewonnen, aber in der Aufsummierung mit den Ergebnissen aus den Vielseitigkeitsübungen unterlag die TCE U8 den Gäste-Kids aus Gräfenhausen mit 9:11.
Insbesondere die zahlreich anwesenden Eltern, Großeltern, Geschwisterkinder und sonstigen Zuschauer haben die Teams tatkräftig angefeuert, eine super Stimmung verbreitet und zu einem gelungenen Spieltag beigetragen.
Auch das von den Eltern bereitgestellte Buffet mit Getränken, Kuchen, Obst und ein paar Naschereien ließ keine Wünsche offen und wurde von den Kids ordentlich geplündert.
Zum Abschluss gab es dann noch Chicken-Nuggets mit Pommes auf der Terrasse der TCE Gaststätte „MatchPoint“ für alle Spielerinnen und Spieler beider Teams.
Für das gemischte TCE U8 Team war die Begegnung ein wirklich gelungener Auftakt – so kann es weitergehen.

v.l.n.r: Kiano, Theo, Nathan, Ylva, Tom, Lilly, Johanna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.