6. Mai – hoffentlich ein Tag der Entscheidung zugunsten Tennis

Liebe TCE-Mitglieder,

sicher können es viele von Euch genauso wenig wie wir erwarten, endlich wieder Tennis zu spielen.

Die Beratung von Bund und Ländern hat aber ergeben, dass frühestens am 6. Mai über die Öffnung von Sportanlagen entschieden wird und wir alle uns noch etwas gedulden müssen.

Inzwischen ist jedoch viel auf unserer Club-Anlage passiert: Die Plätze sind spielbereit und die Anlage ist – auch mithilfe einiger Clubmitglieder unter Beachtung der gebotenen Abstände – aus ihrem Winterschlaf erwacht. Es könnte also losgehen…

Damit es dann auch wirklich sofort losgehen kann, wenn es losgehen darf und wir grünes Licht von den zuständigen Behörden bekommen haben, nutzen wir die Zeit und erarbeiten ein Konzept, wie wir einen Spielbetrieb (privat und auch Training) auf unserer Anlage möglich machen können, der den Vorgaben entspricht.

Das Konzept selbst können wir Euch aber erst vorstellen, wenn wir die genauen Rahmenbedingungen für die Öffnung kennen.

Mehr können wir Euch derzeit leider zum Spielbetrieb nicht sagen.

Viele andere Informationen über das, was so los ist, findet Ihr auf unserer Webseite www.tennis-erzhausen.de in den News. Wer nicht immer wieder nachsehen möchte, kann sich ganz einfach benachrichtigen lassen. Dafür müsst Ihr nur einmal einen Beitrag kommentieren – ein „toll“ oder ein Smiley reichen schon – und dann Eure Mailadresse angeben. Dann werdet Ihr immer automatisch benachrichtigt, sobald unser Pressewart Rainer Reitz etwas Neues auf die Seite gestellt hat.

Bis wir uns auf der Anlage wiedersehen, wünschen wir Euch und Euren Familien einen schönen Start in den Mai. Bleibt gesund und haltet Euch (anderweitig) fit!

Euer TCE-Vorstand

3 Gedanken zu „6. Mai – hoffentlich ein Tag der Entscheidung zugunsten Tennis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.