Tennis und Fasching, wie passt das zusammen? Nach dem Umzug zur Party ins Clubhaus des TCE

Die Faschingssitzungen des Karneval-Clubs Erzhausen (KCE) waren wieder ein großer Erfolg und haben bei vielen Besuchern Lust auf mehr gemacht.
Am Sonntag, den 23. Februar 2020 ist es wieder soweit und die lange Tradition der rollierenden Faschingsumzüge findet wieder in Erzhausen statt (AEWG ist ein Zusammenschluss der Karneval-Vereine Arheilgen, Erzhausen, Wixhausen und Gräfenhausen).
Start des Umzuges ist um 13:31 Uhr und dann schlängelt sich der Umzug durch Erzhausen – bis er dann am Sportheim/Tennishalle um ca. 16:00 Uhr endet.
Und wie passt das nun mit dem Tennissport zusammen? Wie in den letzten Jahren, wird auch der Tennisclub Blau-Weiß Erzhausen (TCE) mit einer generationsübergreifenden Fußgruppe im Karnevalsumzug in Erzhausen aktiv mitmachen.
Wer schon immer mal Lust zum Mitlaufen hatte und sich uns anschließen möchte, der ist herzlich willkommen – Interessenten melden sich einfach zeitnah bei jugendsportwarte@tennis-erzhausen.de.
Während des Umzugs freuen wir uns natürlich über alle Faschingsbegeisterten, die uns auf und neben der Strecke begleiten.
Wer dann noch Energie hat – davon gehen wir aus – und weiterfeiern möchte, macht sich auf den Weg zur „After Zuch Party“ im TCE-Clubhaus (einfach die Heinrichstraße in Richtung Norden hochlaufen und gleich nach dem Kunstrasenplatz am Wendehammer einkehren).
Wir bieten eine kleine Getränkekarte, traditionellen Faschingsimbiss, Karnevalsmusik und viel gute Laune.
Wir freuen uns auf Euch!

Quellen
Text: Oliver Dappers / Rainer Reitz
Foto: Beate Kramp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.