Ergebnis zur Mitgliederumfrage der Kommunikations-Kanäle des TCE

Liebe Mitglieder,

wir hatten am 14. Dez 2019 eine Umfrage zu den bevorzugten Kommunikationskanälen gestartet und bis zuletzt von 105 Personen Feedback erhalten – vielen Dank für die rege Teilnahme.

Hier nun das Ergebnis:

Spitzenreiter ist E-Mail vom Vorstand bzw. Newsletter (also die E-Mails, die wir via Kassenwart an die Mitglieder versenden): 78 Personen (74%) mögen diese Form der Ansprache. Mit 53 Personen (50%) folgt der (Whatsapp-)Messenger, mit dem sich die meisten Gruppierungen innerhalb des Vereins untereinander organisieren (Terminabsprachen etc.). Der Erzhäuser Anzeiger (EA) landet mit 48 Stimmen (46%) auf Platz 3, noch vor der TCE-Homepage mit 40 Stimmen (38%)!

Es folgen Facebook (20 / 19%), Instagram (10 / 10%) sowie Twitter (3 / 3%).

Was wir daraus lesen und lernen?

  1. der Twitter-Kanal wird nicht mehr bedient
  2. Instagram ist ein Schlüsselmedium jüngerer Mitglieder und kann noch ausgebaut werden
  3. Facebook kann gleichzeitig mit Instagram bedient werden und bleibt bestehen; in Facebook werden wichtige Events des TCE eingepflegt und poppen so immer wieder in den Timelines der Leser auf
  4. die Befüllung relevanter Kommunikationskanäle benötigt vor allem Zeit, weshalb wir uns auch sehr über Eure redaktionellen Beiträge freuen. Wer Interesse an Web und Social Media hat, kann sich gerne an Rainer Reitz pressewart@tennis-erzhausen.de wenden und mitmachen!

Viele Grüße!

Rainer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.