Angekommen! REWE belohnt Sammelaktion „Scheine für Vereine“

Die Prämien der REWE-Aktion „Scheine für Vereine“ sind beim TCE angekommen!
Dank der großen Unterstützung unserer Mitglieder und Freunde haben uns die letzten Tage erreicht:

  • 1 großes Schwungtuch
  • 40 Mannschaftswesten
  • 1 mobile Volleyball-Anlage
  • 1 Bewegungsset für Jung und Alt mit Bällen, Kegeln etc. (wird nachgeliefert)

Da steigt doch gleich die Vorfreude auf die Zeit nach der Corona-Auszeit!!!

Nochmals vielen Dank an alle „Punktesammler“ sowie an Beate für die Entgegennahme und Organisation!

Quelle: Beate Kramp

Info zum Tennistraining der TCE-Kinder und -Jugendlichen

Liebe Eltern der TCE-Kinder und -Jugendlichen,

anknüpfend an die Rundmail des Vorstands an alle Mitglieder möchte ich Euch heute bezüglich des Tennistrainings informieren. (Der HTV hat ja, wie Ihr sicher bereits wisst, den Start der Mannschaftswettkämpfe auf frühestens 8. Juni verschoben.)

Mit den Maßnahmen zur Bekämpfung des Corona-Virus hat auch das TCE-WINTERTRAINING 2019/2020 am Ende der Kalenderwoche 11 ein jähes Ende gefunden. Da jeder unterschiedlich von den Folgen der Pandemie betroffen ist und sein wird, hat der Vorstand beschlossen, Euch die Beiträge für die nun nicht mehr erteilten Trainingsstunden zu erstatten. Die zweite Abbuchung steht ja noch aus – unser Kassenwart Harald Schaupp wird die Beträge anteilig reduzieren.

Inzwischen arbeiten Ivor und ich weiterhin am Plan für das SOMMERTRAINING 2020. Wir wollen und müssen auf den Tag X vorbereitet sein, an dem diese Ausnahmesituation vorbei ist. Dann sollen die Kinder und Jugendlichen so schnell wie möglich wieder in ihren Alltag und ihre Wochen-Routine finden können – und entsprechend soll dann auch das
Tennistraining umgehend weitergehen. Wir halten Euch auf jeden Fall auf dem Laufenden.

Selbstverständlich gelten die Beträge auf dem von Euch eingereichten Anmeldungsformular nicht mehr und wir werden für das Sommertraining nur die Stunden berechnen, die
auch tatsächlich stattfinden.

Inzwischen wünschen der Vorstand, Ivor und ich Euch und uns allen, dass wir gut durch diese Zeiten kommen, in denen es vor allem um Solidarität und Zusammenhalt geht.

Mit sportlichen Grüßen

Beate

Tennisclub Blau-Weiß Erzhausen e.V.
Jugendsportwartin

Information für alle TCE-Mitglieder

Liebe Tennisfreunde & liebe Mitglieder des TCE, 

zunächst hoffen wir, dass es Euch allen gut geht und Ihr Euch bester Gesundheit erfreut!

Eine Situation wie die derzeitige hat keiner von uns bisher erlebt, wir fühlen uns sicherlich alle überrollt von der Corona-Pandemie. Wir wollen mit unserem Schreiben wenigstens informieren und hoffentlich auch ein wenig Hoffnung auf eine kurze Saison – wann immer diese beginnen wird – machen.

Selbstverständlich hatten auch wir aufgrund der aktuellen Entwicklung und der Ausbreitung des Corona-Virus vor einigen Tagen bereits entschieden, den Trainings- und Sportbetrieb bis auf Weiteres einzustellen. Mit unserem Trainerteam stehen wir hierzu im permanenten Austausch. Aus sportlicher Sicht bedauern wir dies natürlich sehr, jedoch steht die Gesundheit aller Menschen im Vordergrund!

Trotz alledem wollen wir auch heute schon an die Zeit „nach Corona“ denken. Im Rahmen unserer für den 13. März 2020 geplanten und schließlich verschobenen Jahreshauptversammlung wollten wir neben den üblichen Themen zum Lagebericht allen Mitgliedern auch die Ergebnisse und Maßnahmen aus unserem Innovations- und Businessplan 2020-2025 vorstellen. Das Corona-Virus hat unsere Pläne leider durchkreuzt, was uns aber nicht daran hindert, Euch ein paar wichtige und erfreuliche Informationen auf diesem Wege zukommen zu lassen:

  • Zum Saisonbeginn – wann auch immer das sein wird – ist es uns gelungen, eine neue Clubwirtin zu engagieren, die unsere Gäste und uns mit „gutbürgerlicher Küche“ im öffentlichen Restaurant bewirten wird. 
  • Bis zur Saison-Eröffnung werden wir einige kleine Renovierungsarbeiten im Clubhaus vornehmen.
  • Die Gemeinde Erzhausen hat in ihrem Haushalt TEUR 100 für uns bereitgestellt, die wir im Rahmen unseres vorgelegten Businessplans auf Bedarf abrufen können.
  • Mithilfe eines Eingliederungszuschusses des Arbeitsamtes werden wir unseren Platzwart „Momo“ beim TCE in ein Ganzjahres-Festanstellungsverhältnis übernehmen können.
  • Die Sparkasse Darmstadt begleitet unsere angefragte Finanzierung und hat uns ein erstes Angebot zukommen lassen.
  • Der Landkreis Darmstadt-Dieburg unterstützt uns bei der Finanzierung mit Bürgschaften und hat weitere Fördermittel des Landes-Sportbundes in Aussicht gestellt.

Das IOC hat lange die Entscheidung hinausgezögert, die olympischen Sommerspiele in Tokio zu verschieben. Natürlich gibt es für solche Ankündigungen keine Goldmedaillen, aber besser ist es allemal, eine solche Entscheidung wenigsten zu treffen. Zugegeben, der Vergleich hinkt vielleicht etwas, aber aufgrund der momentan schwer absehbaren Situation sehen wir uns leider gezwungen, unser Benefizturnier zu verschieben. Den Zeitpunkt können wir erst festlegen, wenn wir wissen, wie und wann es mit Sport an der frischen Luft und auch mit den Mannschaftswettkämpfen weitergeht. 

Die Mitgliedsbeiträge haben wir – wie Ihr sicherlich alle bemerkt habt – auch noch nicht eingezogen. Wir beabsichtigen, auch erst mit Saisoneröffnung 50% der entsprechenden Beiträge einzuziehen. 

Wir wünschen Euch alles Gute, damit Ihr die nächsten Tage noch gut im „Home Office“ übersteht, und freuen uns schon heute darauf, Euch alle bald wieder auf unserer schönen Tennisanlage zu sehen. 

Haltet durch und bleibt gesund! 

Liebe Grüße von Eurem Vorstand!

HTV-News: Terminplanung Medenrunde 2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

in den letzten Tagen erreichen uns zahlreiche Anfragen zum möglichen Ablauf der Mannschaftswettbewerbe 2020 in Hessen. Auf diesem Wege möchten wir Sie informieren, dass die Sommer-Medenrunde 2020 nicht vor dem 08.06. beginnen wird. Der Hessische Tennis-Verband reagiert damit auf die aktuellsten Entwicklungen und Empfehlungen des DTB.

Sollte es die Entwicklung zulassen, ist der Start des kompletten Mannschaftswettspielbetriebs für den 08. Juni 2020 vorgesehen. Neuigkeiten und eine Entscheidung zum genauen Ablauf werden wir entsprechend den aktuellen Entwicklungen  in den kommenden Wochen bekanntgeben. Wir bitten Sie hier um Geduld. Die Medenrunde hat für uns oberste Priorität. Seien Sie daher versichert, dass wir unser bestmögliches tun, um die Ausrichtung auch in dieser schwierigen Zeit gewährleisten zu können.

Mit sportlichen Grüßen
Das HTV-Präsidium

Wider den Corona-Koller: Tennis-Challenge „High-Ball“ zu Hause!

Hallo zusammen,

unser Trainer Ivor hat sich am Wochenende spontan eine Tennis-Challenge für unsere „Young Generation“ (Kinder, Jugendliche und jung Gebliebene) überlegt.

Schaut euch die beiden Video-Clips an und macht einfach mit!
Euer Ergebnis könnt Ihr entweder direkt in Instagram hochladen oder dem Pressewart über einen Cloud-Link eurer Wahl zur Verfügung stellen.
Viel Spaß – and beat the trainer 😉

PS: Die Video-Clips von Ivor findet Ihr auch in YouTube.

Quelle: Ivor, techn./redaktionelle Unterstützung Rainer