Am 4. Mai Tag der Offenen Tür beim Tennisclub Erzhausen

Mit Schnupper-Tennis und -Ballschule umfangreiches Angebot auch für die Kleinen

Wer den Tennisclub Blau-Weiß Erzhausen (TCE) noch nicht kennt und Interesse am Tennisspielen hat, sollte sich Samstag, den 4. Mai, im Kalender anstreichen – dann beginnt um 10 Uhr der Tag der Offenen Tür auf der Clubanlage am Ende der Heinrichstraße: https://t1p.de/tce

Interessierte jeden Alters sind herzlich willkommen. Für Neulinge im Tennissport wird das Schnuppertraining beim Clubtrainer Ivor Puch (Ivorilla Tennisschule) interessant sein, das von 10 bis 12 Uhr für alle kleinen (ab fünf Jahren) und großen Sportinteressierten angeboten wird. In der Erzhäuser Ballschule, die zum TCE gehört, geht es um den spielerischen Umgang der Kleinsten mit verschiedensten Bällen. Kinder ab viereinhalb Jahren können ebenfalls am Tag der Offenen Tür von 10 bis 12 Uhr an einer Schnupperstunde der Ballschule teilnehmen.

Kurzentschlossenen macht der TCE ein besonderes Angebot: Wer am Tag der Offenen Tür in den Club eintritt, bezahlt 2019 nur den halben Jahresbeitrag.

Nachmittags treffen sich dann alle tennisbegeisterten Clubmitglieder und auch Neumitglieder zu ihrem traditionellen Maibowlen-Turnier: Der sportlich-gesellige Saisonauftakt beginnt um 14 Uhr – Ende offen. In netter Runde können sich die Spielerinnen und Spieler beim Doppelspielen an den Sandplatz gewöhnen. 2018 kamen so tolle Spielpaarungen zwischen Kindern und Erwachsenen zustande. Für das Maibowlenturnier ist keine Anmeldung vorab erforderlich – Interessenten finden sich einfach kurz vor zwei ein und es wird spotan ein kleines Doppelturnier entwickelt. Nach der sportlichen Betätigung darf selbstverständlich der gesellige Teil auf der Clubterrasse nicht fehlen…

4 Gedanken zu „Am 4. Mai Tag der Offenen Tür beim Tennisclub Erzhausen

  1. Hallo Olli,

    Anmeldung nicht notwendig. Einfach um kurz vor 14 Uhr auf der Anlage sein. Wir machen das ganz spontan und entwickeln ein kleines Doppelturnier mit allen, die da sind.

    Grüße von Beate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.