Anmeldungen – Ihr seid super!

AnmeldungenLiebe Freunde des Benefizturniers,
bis gestern haben wir Anmeldungen von über 120 Teilnehmern erhalten. Das ist ganz große Klasse. Vielen Dank schon jetzt dafür! Viele von Euch haben sich gleich als Sechserteam eingetragen mit erwachsenen Medenspielern, Hobbyspielern und jugendlichen Medenspielern. Wir haben die Meldeliste abgenommen und werden in den nächsten Tagen versuchen, aus den noch nicht ganz vollständigen Teams komplette Mannschaften zusammenzustellen. Es ist zu erkennen, dass wir wohl noch ein paar Jugendliche rekrutieren müssen, damit der Plan gut aufgeht… 🙂

Sollte es direkt jugendliche Interessenten geben, die es noch nicht auf die Meldeliste geschafft haben: Meldet Euch gerne bei den Jugendsportwarten oder der Sportwartin. Die überarbeitete Liste hängen wir in den kommenden Tagen wieder auf der Terrasse aus.

Mit so vielen Meldungen sind wir, was den sportlichen Teil unseres Benefizturniers angeht, schon einen großen Schritt gegangen. Wir freuen uns darauf, Euch bei guter Gesundheit, bester Laune und gut ausgeschlafen am 31. Mai auf unserer schönen Anlage zu treffen!

Habt Ihr schon den Sommer geplant?

Manchmal wollen die Tage nicht vergehen und manchmal verfliegen ganze Wochen so schnell, dass man sich fragt, wo die Zeit geblieben ist. Ein klein wenig Planungshilfe gibt es von Ivor Puch. Wem nämlich bislang zu den Sommerferien noch gar nichts eingefallen ist, für den ist das Sommercamp für Jugendliche ein heißer Tipp. Eigentlich sogar zwei heiße Tipps. Das Camp findet nämlich gleich zweimal statt: Am Beginn der Ferien und am Ende der Ferien.

Keine Planungslücken, keine Langeweile, keine Ausreden!
Details zu Terminen und Anmeldemodalitäten finden sich hinter diesem Link.

Dîner en blanc – der Festausschuss gibt sich die Ehre

Dîner en blancEine lange Tafel auf der Terrasse unseres Clubhauses, festliche Dekoration und ein feines Spargelmenü. In diesem Jahr komplett von den geübten Mitgliedern unseres Festausschusses organisiert und durchgeführt – vom Einkauf bis zur Zubereitung in der neuen Küche. Und auch der korrespondierende Wein wird rechtzeitig kalt gestellt.

Am Pfingstsonntag, 20. Mai, wird um 12.30 h zum schon traditionellen Spargelessen – en Blanc – geladen. Die Plätze sind abgezählt, um Anmeldung wird gebeten unter festausschuss@tennis-erzhausen.de oder auf dem Terrassenaushang.
Die Veranstaltung folgt einem strengen Protokoll. So sammeln sich die Gäste zunächst beim Aperitif. Der Spargel kommt ins Wasser, wenn alle da sind. Damit er noch mit Biss aufs elegante Porzellan kommt. Keiner verlässt die Tafel, bevor nicht auch der Nachtisch verzehrt ist. 🙂

Details zur Speisefolge und zur Anmeldung sind dem hier beigefügten Plakat zu entnehmen.

… und so ein Abend

Nachmittagssonne und Abenddämmerung lassen sich auf unserer Terrasse besonders schön erleben. Auch ein kühles Getränk oder einen Kaffee kann man inzwischen wieder gut dazu genießen. Die Sonne geht ohne Hilfe unter. Bei Getränkewünschen hilft gerne unser Thekenteam.